Haus Landmann

Herzlich willkommen, heißt es in unserem Haus und so sollten Sie sich auch fühlen.
Ankommen. Eintreten. Wohlfühlen.
Unser Haus liegt in zentraler und ruhiger Lage, in unmittelbarer Nähe aller sportlichen Aktivitäten und Einkaufsmöglichkeiten.
Jeden Montag im Winter Glühwein Party an der Feuersäule.
Im Sommer laden wir Sie zu Kaffee und hausgemachten Kuchen ein.(mind. Aufenthalt 5 Tage)
In unseren Wasserhähnen fließt "GRANDER WASSER".
Unser Haus hat ganzjährig für Sie geöffnet.
Kurzaufenthalte willkommen.

In unseren wunderschön eingerichteten 2 Appartements für 2-5 Personen wohnen Sie ganz familiär am Fuße des Wilden Kaisers, in zentraler und doch ruhiger Lage.

Pro  Appartement ein Parkplatz!

Sehr gerne können Sie aber mit mehreren Autos anreisen und auf den öffentlichen Parkplatz, ca. 200 m entfernt, Ihr Auto abstellen.



Den Sommer erleben Sie bei uns in Ellmau am Wilden Kaiser herrliche Radtouren oder Wandertouren auf zahlreichen Bike-, Rad- und Wanderwegen im Kaisergebirge. Nach einem aktiven Tag auf dem Hartkaiser oder im Kaiserbad in Ellmau oder auch nach einer spektakulären Partie Golf am Golfplatz Wilder Kaiser mit 27 Loch, freuen wir Sie, Sie auf einen hausgemachten Kuchen bei uns einzuladen.

Im Winter starten Sie mit der Hartkaiserbahn in einen zauberhaften Wintertag beim Skifahren, Snowboarden oder Tourengehen. Es erwartet Sie eine herrliche Winterlandschaft, zauberhafte Hänge und jede Menge Hüttengaudi. Langlaufloipen direkt vor der Türe oder auch jede Menge Winterwanderwege freuen sich auf Ihren Besuch.

Wir würden uns sehr freuen Sie in unserm Haus begrüßen und kennen lernen zu dürfen!

Stornobedingungen auf Anfrage!

Mehr erfahren
98

von 100 Punkten44 Bewertungen

Zum Zeitpunktder Anreise

Vortrag & Lesung aus „Endzeit - Krieg und Alltag in Tirol 1945“ von H. Schreiber

Vortrag & Lesung aus „Endzeit - Krieg und Alltag in Tirol 1945“ von H. Schreiber

25.09.2021Ellmau19:30 Uhr

Vortrag & Lesung aus „Endzeit - Krieg und Alltag in Tirol 1945“ von H. Schreiber

Wo: Ellmau - Volksschule

„Endzeit - Krieg und Alltag in Tirol 1945“ Theater-Szenen der Volksbühne Ellmau & Vortrag mit Lesung von Horst Schreiber Horst Schreiber, Dozent für Zeitgeschichte an der Universität Innsbruck und Experte für den Nationalsozialismus, hat mit „Endzeit. Krieg und Alltag in Tirol 1945“ ein spannend zu lesendes Werk vorgelegt, in dem zahlreiche Zeitzeugen des Krieges zu Wort kommen und von ihren Erlebnissen berichten. Der Autor hat umfangreich recherchiert und macht nicht nur 1945 sondern alle Kriegsjahre auf gesellschaftlicher und politischer, aber vor allem individueller Ebene begreifbar. Indem er vielen Einzelschicksalen nachgeht, gelingt es Horst Schreiber, sowohl die Begeisterung für den Krieg als auch das nachfolgende Grauen zu beschreiben, den Verfall der Stimmung im Land, den Terror gegen die eigene Bevölkerung und die Mobilisierung der letzten Kräfte. Er untersucht den Blick der Einheimischen auf die Besatzer, auf Flüchtlinge und Deserteure und zeigt, wie Verfolgte und Befreite, Soldaten und Kriegsgefangene, die Bevölkerung in den Städten und auf dem Land das Wendejahr erlebten. Auch die Ellmauer Chronik hat mit einigen Fotos des reich bebilderten Buches zu diesem Werk der Zeitgeschichte beigetragen, das 76 Jahre nach Kriegsende einen neuen Blick auf tragische Ereignisse, fatale Entscheidungen, aber auch Zivilcourage in finsteren Tagen wirft. Ellmau war Schauplatz und eine der letzten Hochburgen der Alpenfestung! Im Anschluss an Theater und Lesung gibt es die Möglichkeit zur Diskussion mit dem Autor sowie lokalen Zeitzeugen und deren Nachkommen. Das Buch kann vor Ort erworben werden. Der Eintritt ist frei - mit Anmeldung bei Sabina Moser: s.moser@ellmau.tirol.gv.at oder T: +43 677 61424794. Gemäß aktueller 3G-Regeln Nachweise bitte mitbringen! Einlass ab 18:45 Uhr.

26.09.2021

Ellmau

Live Musik auf der Bergkaiser Terrasse am Hartkaiser

28.09.2021

Ellmau

Geführte Wanderung 'Ellmau begeistert' mit Wanderführer Peter

23.10.2021

Ellmau

Ein Abend der Volksmusik

Wir empfehlen